Odee on Tour

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Südafrika 2013 Kapstadt 20.11.

Kapstadt 20.11.

Nach 18 Stunden Flug landet meine Maschine morgens in Kapstadt. Nach dem Zusammenbau des Rads vor den staunenden Zuschauern am Flughafen geht es erstmal in den Linksverkehr, an ärmlichen Wellblechhütten vorbei, 20km Richtung Innenstadt. Habe keine Angst vor den Bewohnern, nur vor den Minibussen, fast wie in Südamerika. Das B&B liegt zentrumsnah und ist sehr gepflegt. Nachmittags erster Kontakt mit der Stadt und den Einheimischen, alle 5 min werde ich um Geld gebeten... Richtiges Urlaubsfeeling kommt erst an der Waterfront auf, die beiden zu Shopping Malls umgebauten Hafenbecken mit schönen Restaurants vor der Kullisse teurer Luxusyachten. Auf dem Rückweg habe ich schnell wieder einen Begleiter der mir etwas Geld aus der Tasche diskutieren will. Es fallen die Unmengen an Security Kräften auf, die immer ein Auge auf die Touristen haben. Das war ein langer Tag. Morgen steht der Tafelberg auf dem Programm.

 

Sponsoren

Banner