Odee on Tour

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Südafrika 2013 Kleine Karoo 30.11.-01.12.

Kleine Karoo 30.11.-01.12.

Von Swellendam muß eine Gebirgskette überquert werden um in die Kleine Karoo zu gelangen. In Barrydale ist man endlich oben, allerdings die ganze Zeit Nieselregen. Die kleine Karoo ist eine eher regenarme Trockensavanne. Unterwegs treffe ich 3 Reiseradler aus England. Wir bleiben mitten auf der Straße stehen und quatschen erstmal ausgiebig über Reiseziele, etc. Sie empfehlen mir noch Ronnys Sexshop und tatsächlich nach ca. 7km erscheint auf der rechten Seite ein einsames Gebäude mit der entsprechenden Aufschrift. Wohl ein Werbegag, mir bleibt leider nicht die Zeit für eine genaue Überprüfung.

Der Wind setzt wieder ein und mir zu, obwohl Ladysmith in greifbarer Nähe scheint, erreiche ich mein Ziel erst kurz vor Sonnenuntergang. Ich finde ein nettes sehr günstiges B&B. Die Familie ist sehr bemüht und kann kaum verstehen, daß ich zum Frühstück keine Würstchen und keine 3 Eier mag.

Am nächsten Tag steht noch eine 100 km Etappe nach Oudtshoorn an. Dort will ich dann länger bleiben. Auch hier gibt es zwischendurch einen Pass zu überwinden,  ansonsten setzt gegen Nachmittag der Wind wieder ein. Gegen Abend erreiche ich Oudtshorn und finde in einem einfachen Backpacker Unterschlupf.

 

Sponsoren

Banner